26.09.2023

Eurowings Station Award: Flughafen Graz erreicht Top-Platzierung

  • Auszeichnung
  • Business

Feldkirchen bei Graz, 26.09.2023: Eurowings zeichnet einmal im Quartal die Stationen im Eurowings Netz aus, die bei der Passagier- und Flugzeugabfertigung durch besondere Leistungen hervorstechen. Berücksichtigt werden unter anderem Sicherheitsaspekte, Pünktlichkeit und Kundenfeedback.

Robert Strigl, Eurowings Base Manager in Graz, ist begeistert: „Es macht mich wahnsinnig stolz und unterstreicht zum einen die hervorragende Leistung des gesamten operativen Teams am Standort und zum anderen auch, dass Eurowings in Graz hervorragend gelebt wird“.

Das Award-Programm spricht dabei die Stationen an, die ganzjährig regelmäßig mit mindestens 20 Flügen angeflogen werden. Insgesamt wurden knapp 40 europäische Flughäfen in das Ranking einbezogen.
Mit Salzburg und Graz auf den Plätzen 1 und 2, führen gleich zwei österreichische Flughäfen das Ranking an. 

„Gerade erst im letzten Mai wurde der Flughafen Graz Eurowings-Basis, was viele neue Herausforderungen mit sich gebracht hat“, erzählt Wolfgang Grimus, Geschäftsführer des Flughafen Graz „Dass wir bereits jetzt beim Eurwowings Station-Award eine solche Top-Platzierung erreichen konnten, verdanken wir unserem exzellenten operativen Team, das mit viel Motivation und Elan die zusätzlichen neuen Aufgaben übernommen und bestens gemeistert hat.“

Eurowings bietet mit Direktflügen nach Berlin, Düsseldorf, Hamburg und zu zahlreichen touristischen Destinationen ein umfassendes Programm ab dem Flughafen Graz. Kommenden Winter werden auch Flüge zu den Sonnenzielen Hurghada, Las Palmas und Teneriffa angeboten.